logo_ihk-winklergmbh.png

Betriebs- und Gebrauchsanleitungen einfach erstellen

Dienstag, 10. März 2020

IHK-Praxisseminar in Würzburg
von 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

Strukturiert zur rechtssicheren Betriebs- u. Gebrauchsanleitung nach EN 82079-1

Betriebs- u. Gebrauchsanleitungen sind Bestandteil des europäischen Konzeptes für Produkt- / Maschinensicherheit. Ziel von Anleitungen ist, den sicheren Gebrauch eines Produktes dem Kunden / Käufer einfach zu vermitteln. Anforderungen an Umfang, Struktur, Sicherheitsinformationen und Qualität nach EN 82079-1 sind bei der Konzeption zu beachten. Grundsätzliche Sicherheitsinformationen ergeben sich aus der Risikobeurteilung.
Die neue Norm ISO 20607 beschreibt grundlegende Anforderungen an Betriebsanleitung für Maschinen.

Die Teilnehmer lernen die grundsätzlichen Inhalte, Arten von Sicherheitsinformationen, die Auswertung der Risikobeurteilung und Konzepte für einfache Erstellung sowie wichtige Merkmale für die Prüfung von Anleitungen kennen.

Teilnehmerkreis 

Geschäftsführer, Bereichsleiter mit Unternehmerverantwortung, Produktmanager, Entwicklungs- & Konstruktionsleiter, Betriebsleiter, QM-Beauftragte, CE-Beauftragte, Technische Redakteure, Hersteller, Betreiber, Sicherheitsfachkräfte.

Seminarinhalte

  • Produktsicherheitsrecht, Normen, Richtlinien
  • Zielgruppe (Benutzerkreis) und Informationsbedarf
  • Benutzergerechte Gliederung / Struktur
  • Sicherheitsinformationen und Darstellung
  • Layout und Visualisierung
  • Fachbegriffe und Schreibstil
  • Zusammenarbeit Technische Redaktion mit Produktmanagement, -entwicklung 

Referent: Stefan Winkler, Geschäftsführer der Winkler GmbH

Sie können sich unter folgendem Link für das Seminar anmelden:

https://www.wuerzburg.ihk.de/details/veranstaltung/technische-dokumentation-222883.html